Julian Buchwalder lokale Lösungen für die globalen Probleme

Rezepte


Tomatensauce mit Gemüse, Pilze, Kichererbsen
gemüse und knoblauch rüsten und schneiden
in einem topf ohne öl oder fett erhitzen
wenn es zu knistern anfängt wenig wasser dazugeben
salz, pfeffer, majoran dazugeben
ca 7min köcheln lassen
in wasser eingelegte getrocknete pilze schneiden und hinzufügen
tomaten im glas dazu
kichererbsenmehl im pilzwasser anrühren und dazugeben
ruhen lassen
auf dem teller mit hanfsamen und hochwertigem öl garnieren


Gemüse-Risotto 2
Risotto-Reis
Gemüse wie Rüebli, Weisskohl, Lauch oder ähnlich
Brennessel frisch
Steinsalz, Pfeffer, Mayoran, Kurkuma
in Wasser eingelegte getrocknete Pilze
gequetschte Hanfsamen (Hank)
Sonnenblumenöl/Hanfsamenöl/Kürbiskernöl/Schwarzkümmelöl

die getrocknete Pilze kurz in Wasser einlegen und das Wasser abkippen und mit neuem Wasser ansetzen.
Das Gemüse schneiden und mit Wasser, Salz und Gewürze andünsten
je nach Gemüseart nur sehr kurz (Lauch, Rüebli) oder lang andünsten (Kohlsorten)
Der Risotto-Reis und die Pilze mit dem Einlegewasser dazu, und die benötige Wassermengen kochen bis der Reis und das Gemüse gar ist
Das Hank und das Öl dazugeben, gut durchrühren und einwirken lassen


Hirse Gemüsegericht
Hirse
Gemüse
Salz, Pfeffer
Knoblauch
Süsslupinenmehl
Hank
Kürbiskernöl
Hirse mit 2.5l Wasser und wenig Salz kochen, nachdem aufgekocht den Schaum abschöpfen
Gemüse mit Wasser andünsten mit Salz, Pfeffer, Knoblauch. Wenn Gemüse gar ist mit Süsslupinenmehl, Hank, Kürbiskernöl
kurz ruhen lassen um die Geschmäcker verbinden lassen


Gemüse-Reis Eintopf
Weisser Reis
Gemüse wie Rüebli, Weisskohl, Lauch oder ähnlich
Steinsalz, Pfeffer, Majoran
Sonnenblumensamen / Hanfsamen geschält
Sonnenblumenöl und Hanfsamenöl/Kürbiskernöl/Schwarzkümmelöl

Das Gemüse schneiden und mit Salz, Gewürze und wenig Wasser kurz dämpfen
Der Reis und die zweifache Wassermengen dazu
kochen bis der Reis gar ist
Die Kerne und das Öl dazu, gut durchrühren und einwirken lassen


Linsen-Reis-Gemüsesalat
Linsen
Brauner Reis
Gemüse zum roh essen wie Topinambur, Jung-Spinat, Rüebli uä.
rote Zwiebel und/oder Schnittlauch
Salz
weisser Essig oder Zitronensaft
Olivenöl

Die Linsen und der Reis kochen, kann auch zusammen gekocht werden (Linsen immer ohne Salz und Essig kochen) - abkühlen lassen
Gemüse fein schneiden oder raspeln
rote Zwiebel und Schnittlauch schneiden
alle Zutaten mit Öl, Essig und Salz zusammenmischen und einwirken lassen


Gemüse und Getreide mit Menge pro Person
Getreide 100g in gekochter Form (Hirse, Roggen, Polenta)
Wirsing 50g
Rüebli 50g
Steinsalz
Pfeffer, weiss
Mayoran, getrocknet
Hanfsamen, geschält 20g
Sonnenblumensamen 30g
Sonnenblumenöl 20ml
Kürbiskernöl 10ml

Sonnenblumenkerne 3-12 h einweichen in Wasser
Gemüse schneiden
Gemüse mit Wasser und Gewürze erhitzen
Getreide und Wasser dazugeben. das Getreide in Wasser einlegen oder zu Flocken quetschen verkürzt die kochdauer.
Nach 3/4 der Kochzeit: Sonnenblumenöl dazu
Am Ende der Kochzeit: Hanfsamen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskernöl dazu
gut rühren und 5min wirken lassen


Gemüse-Teigwaren-Hirseflocken
Teigwaren
Gemüse wie Brokkoli, Mangold, Rosenkohl
Salz, Pfeffer, Majoran
Hirseflocken
Haferrahm oder Sauerrahm
Hanfsamenöl und/oder Kürbiskernöl

Teigwaren separat kochen
Gemüse schneiden und mit Gewürze und Wasser andünsten
Hirseflocken über das Gemüse und der Haferrahm dazu
das Gemüse über die fertig gekochten Teigwaren geben und gut durchrühren
Je nach Geschmack mit Hanfsamenöl und/oder Kürbiskernöl garnieren

Gemüse-Roggen
Roggenkörner ganz
Gemüse wie Wirsing, Lauch, Weisskohl
Salz, Pfeffer, Majoran
Hanfsamen geschält
Kürbiskernöl
Haferrahm oder Kokosmilch

Roggenkörner 10-12 Stunden in Wasser einweichen und dann mit ca. gleich viel Wasser und einer Prise Salz ca. 40 min köcheln.
das Gemüse fein schneiden und mit Pfeffer und Majoran mit wenig Wasser kochen
wenn alles gar gekocht ist, die Hanfsamen, das Öl und die Kokosmilch gut unterrühren und den ganzen Topf ca. 5-10min stehen lassen zum einwirken zu lassen

Suppe mit Goldballrüben, Wirsing, Haferflocken
Goldballrüben und Wirsing
Haferflocken Grobblatt
Sonnenblumenöl
Kürbiskernöl
Hanfsamen geschälte
Haferflocken Kleinblatt geröstet

Gemüse schneiden und in Wasser mit Wasser andünsten
Würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran
Wasser beifügen bis Gemüse bedeckt ist und ca. 30min kochen
Haferflocken Grobblatt und Sonnenblumenöl beifügen und nochmals 15min kochen
Servieren mit Kürbiskernöl, Hanfsamen geschälte und Haferflocken Kleinblatt geröstet

Teigwaren mit Süsslupinen Ragout
Teigwaren
Gemüse wie Auberginen, Zucchetti
Salz, Pfeffer, Curry, Chili
Süsslupinen ganz, vorgekocht, fermentiert
Kürbiskernöl

Teigwaren kochen
die vorbereiten Süsslupinen rezent anbraten, das Gemüse dazu geben
mit Wasser oder Weisswein ablöschen, Hanf- oder Haferrahm dazugeben, einkochen lassen
mit Kürbiskernöl abschmecken

Pastinaken, Zwiebel, Maismehl Suppe, 11.2.15
Wasser erhitzen, Pastinaken und Zwiebeln dazugeben
würzen mit Curry, Mayoran, Bockshornklee, Pfeffer, Salz
Maismehl in kaltem Wasser auflösen, indem man es gut schüttelt in einem Glas
dazugeben und die Suppe kurz aufkochen lassen - fertig
servieren zB mit Hanföl und Tamari

Dip für Brot / rohes Gemüse
chiasamen, hanfsamen, curry, öl
chiasamen, hanfsamen, schnittlauch, öl
haferflocken, spirulina, schnittlauch, öl
haferflocken, tsampa, hanfsamen, öl
hirseflocken, chiasamen, hanfsamen, tsampa, schnittlauch, öl

Ideen
Vorspeise: Linsen, gekeimte Sonnenblumenkerne, Pfeffer, Salz, Kurkuma, Hanfsamenoel

Salat: Kohlrabi und Karotten geraspelt, Blattsalat, geschälte Hanfsamen, Zitronensaft, Salz, Kürbiskernoel, Leinsamenoel

Suppe: Kartoffeln, Dinkelschrott, Wirsing, Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Haselnussoel oder Baumnussoel

Winter-Hauptgericht: Weisskohl, gelbe Zwiebeln, Langkorn-Reis, Pfeffer, Salz, Majoran, geschälte Hanfsamen, Sonnenblumenkernoel, Schwarzkümmeloel

Sommer-Hauptgericht: Aubergine (oder Lauch), Knoblauch, Haferrahm an Roggen- oder Dinkelpasta, Pfeffer, Salz, Thymian, Kürbiskernoel, Leinsamenoel

Wildpflanzen-Hauptgericht: Spinat- und Brennesselblätter Risotto, Pfeffer, Salz, Schnittlauch, Kürbiskernoel, Leinsamenoel